Sonntag, 07.03.2021, 18:30 Uhr
Veranstalter: Konzerte
Ort: St. Franziskus: Kirche
Ende: 20:00 Uhr

Digitales Orgelkonzert in St. Franziskus

Am 07. März findet um 18:30 ein weiteres digitales Orgelkonzert unserer Pfarrei statt.

Ursprünglich angekündigt in Liebfrauen, muss Dr. Christian Vorbeck nun auf St. Franziskus ausweichen, da die Liebfrauenorgel gereinigt wird. Das Konzert ist ab 18:30 auf konzert.psfb.de abrufbar.

Das Konzertprogramm:

  • Henry Purcell- Cembalosuite Nr. 2
  • Henry Purcell- Cembalosuite Nr. 8
  • Ludwig van Beethoven- Klaviersonate in G Dur, Andante
  • Christian Vorbeck - Drei Stücke in memoriam Gabriel Faure (Improvisation)
  • Christian Vorbeck -Symphonische Dichtung über das Steigerlied (Improvisation)

Zur Person:

Dr. phil. Christian Vorbeck wurde 1977 in Aschaffenburg geboren und besuchte dort das musische Gymnasium "Carl-Theodor-von-Dalberg". Er studierte an der Hochschule für Musik in Köln und an der Universität der Künste in Berlin Katholische Kirchenmusik (A-Examen mit Auszeichnung), Orgel (Diplom) und Orgelimprovisation (Diplom). Zu seinen Lehrern zählten Prof. Johannes Geffert, Prof. Thierry Mechler und Prof. Wolfgang Seifen. Im Fach Komposition absolvierte Christian Vorbeck private Studien bei Prof. Theo Brandmüller in Saarbrücken. Einige seiner Kompositionen sind im Verlag Daniel Kunert Dienstleistungen im Druck erschienen.

Im März 2004 wurde Christian Vorbeck zum Kantor an St. Marien zu Witten an der Ruhr berufen und zum Dekanatskirchenmusiker im Erzbistum Paderborn ernannt. Im Jahre 2006 führte er das gesamte Orgelwerk von Johann Sebastian Bach auf. Herr Vorbeck ist Organisator und künstlerischer Leiter der Konzerte an der Marienorgel zu Witten. Zur Einweihung des neuen Instrumentes konnte eine Beteiligung an der Reihe "Orgellandschaft Ruhr" im Rahmen des Programms"RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas" erreicht werden.

Christian Vorbeck betreibt eine rege Konzerttätigkeit als Organist in ganz Deutschland und im europäischen Ausland.

Teilnehmen am Konzert