Das Neue Jahr ist noch jung und liegt wie ein leeres Buch vor mir …

Ein Wort in eigener Sache von Maria Waldner

Liebe Damen und Herren in den Gemeinden der Pfarrei St. Franziskus,

in Corona-Zeiten sind Kommunikationswege anders. Die gewohnten  Vermeldungen in der Kirche und das Kirchplatzgespräch entfallen. Es gibt die Homepage, die Pfarrnachrichten und die Gemeindemitteilungen, die ich heute für eine persönliche Bekanntmachung nutze. Ende Januar steht mein Umzug an. Ich werde nicht mehr im Schatten des Kirchenturmes von St. Engelbert wohnen. Ich bleibe aber in der Nachbarschaft, denn vom Balkon meiner Wohnung in der Heinrich-Kämpchen-Str. habe ich – zugegeben aus einer anderen Perspektive – den Blick auf den Kassenberg und Umgebung. Der aktuelle Flurfunk: Ich bin nicht weg! Bitte weitersagen. Bis zum Eintritt in den Ruhestand zum 1.8.2021 erreichen Sie mich wie gewohnt in der Kassenberger Str. 94 und an den Lebensorten in Gemeinde und Pfarrei.

Ich wünsche uns ein gesegnetes Jahr 2021. Bleiben Sie alle gesund und behütet, Maria Waldner