Nachrichten aus St. Johannes und aus der Pfarrei

Vorabendmesse um 17:00 Uhr in St. Martin

Für die kostenlose Fahrt zur Vorabendmesse nach St. Martin steht samstags um 16.40 Uhr, ein Großraumtaxi für die Hin- und Rückfahrt bereit. Wer mitfahren möchte und sich noch nicht gemeldet hat, möge dies bitte tun, damit wir für die nötige Anzahl von Plätzen sorgen können.

Konzert in der Kirche - Misa A Buenos Aires (Misatango)

Das Chorprojekt Vox Perpetua unter der Leitung von Frau Barbara Bardach wird uns am Sonntag, 29.09. um 17 Uhr mit einem besonderen Konzert, einer sogenannten Tangomesse, in der Kirche erfreuen.

Es handelt sich dabei um eine Messvertonung des argentinischen Komponisten Martín Palmeri im Stil des Tango Nuevo.

Der Erlös der Veranstaltung ist für das Projekt „Aufzug“ in unserer Gemeinde bestimmt.

4. Wiemelhauser Oldienight in St. Johannes

Am Samstag, 28.09. werden ab 19:15 Uhr die Cover-Bands Just-4-Fun, Harry Up und Rockfellas im Gemeindeheim auftreten. Der Eintritt ist frei, der gesamte Erlös dieser Veranstaltung ist für die Jugendarbeit der Gemeinde bestimmt.

Neue Messdienerinnen und Messdiener

Am Sonntag, 22. 09. 2019 in der Hl. Messe um 11:30 Uhr, werden 6 Mädchen und Jungen aus unserer Gemeinde als neue Messdienerinnen und Messdiener aufgenommen.

Wir wünschen ganz viel Freude in dem so wichtigen neuen Dienst. Wir gratulieren herzlich!

Erstkommunion 2020

Alle Eltern, deren Kinder das 3. Schuljahr besuchen und 2020 innerhalb der Region St. Johannes, St. Paulus und St. Martin zur Ersten Heiligen Kommunion gehen möchten, sind ganz herzlich zu einem 1. Elternabend eingeladen.

Firmvorbereitung startet im Herbst

Wer bist du, junger Mensch? Wir wollen dich kennenlernen.

Da trifft es sich gut, dass jährlich der Bischof zu uns kommt, um Jugendlichen ab 15 Jahren das Firmsakrament zu spenden. Eine gute Gelegenheit, miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen. Meist melden sich in unserer Pfarrei zwischen sechzig und achtzig Jugendliche an.

Sommer am Meer

Urlaub/Sommerfahrten

Am 5. August starten die Messdienerinnen und Messdiener aus St. Johannes zu einer einwöchigen Fahrt nach Holland. Eine Woche später macht sich die KjG St. Johannes auf den Weg, ebenfalls in die Niederlande.

Wir wünschen allen, die in den kommenden Wochen in den Urlaub fahren, vor allem unseren Jugendlichen in ihren Ferienfreizeiten, gute Erholung und eine glückliche Heimkehr.

Logo Messdiener St. Johannes

Messdiener auf dem Weg zur Niederlande-Challenge

Am Montag, 5.8., ging es für unsere Messdienerinnen und Messdiener auf zur Fahrradtour nach Nordbrabant/NL. Welche Herausforderungen sie dort erwarten und wie sie sich ihnen stellen, berichten sie...

Björn Lubitz

Freiwilligendienst in Namibia

Liebe Gemeinde,

ich bin Björn Lubitz, 24 Jahre alt und seit über 15 Jahren engagiertes Mitglied der Pfadfinder in St. Johannes. Ich werde ab September einen "weltwärts" Freiwilligendienst in Windhoek, Namibia absolvieren.

Unser Glockengeläut

Ein Video zu den Glocken von St. Johannes