Nachrichten aus der Gemeinde St. Johannes

Diakon Karl Brechmann verstorben

Wit trauern um unseren ehemaligen Diakon. Am Dienstag, 28. Februar 2023, ist er im Alter von 79 Jahren verstorben. Er war in St. Johannes in Bochum-Wiemelhausen langjährig als geschätzter Seelsorger tätig. Die Trauerfeier findet statt am Do., 9.3.2023 um 11:00 Uhr in der Kirche St. Franziskus in Bochum-Weitmar.

Familien- und generationengerechte Kirche St. Johannes

Der Kirchraum von St. Johannes verändert sich.

Sternsingeraktion 2023

Am Sternsingerwochenende 6./7. Januar waren über 100 Sternsinger der Region St. Johannes, St. Paulus und St. Martin unterwegs und haben den Menschen den Segen Gottes für das neue Jahr gebracht.

Kleiderkammer St. Martin wieder geöffnet

Ab Mittwoch, 11. Januar können wieder gut erhaltene Kleidung und Wäsche aller Art, kleine funktionsfähige Haushaltsgeräte, Bücher, Spielsachen und Trödel in jeder Variation abgegeben werden.

Friedenslicht aus Bethlehem

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist auch in den Kirchen unserer Region angekommen. Wenn Sie das Licht mit nach Hause nehmen möchten, bringen Sie bitte ein Gefäß dafür mit.

Krippenausstellung in St. Martin

Zur 10. Steinkuhler Krippenausstellung wird vom 26.12. bis zum 8.01. in die Gemeinderäume von St. Martin eingeladen. Täglich ist die Ausstellung von 15 bis 19 Uhr geöffnet (außer an Silvester). Fachkundige Führungen können auch telefonisch angemeldet werden (R. Prodöhl, Telefon: 38 27 41)

Kleiderkammer St. Martin macht Weihnachtsferien

Die Kleiderkammer St.Martin macht vom 19. 12. 22 bis zum 9. 1. 23 Weihnachtsferien.

Sternsingeraktion 2023: Herzliche Einladung zum Mitmachen

Im Januar 2023 ziehen die Sternsinger wiederdurch dieGemeinde St. Johannes. Wir laden ein zum Vortreffen am 8. Dezember um 18 Uhr. Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Gemeindecaritas St. Johannes sammelt im Advent

Die diesjährige Caritas-Adventssammlung findet in der Zeit vom 19. November bis zum 10. Dezember statt

Barbara Pott zur außerordentlichen Taufspenderin beauftragt

In einem feierlichen Gottesdienst im Essener Dom ist Barbara Pott, Gemeindeleiterin in St. Johannes gemeinsam mit 15 weiteren Frauen und Männern aus unserem Bistum zur Spendung des Sakraments der Taufe beauftragt worden. Damit gibt es auch in unserer Pfarrei die erste außerordentliche Taufspenderin.