KAB bewegt Gemeinde

Die KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) ist eine Bewegung für soziale Gerechtigkeit. Bei uns in der KAB St. Johannes engagieren sich Männer und Frauen ehrenamtlich bei den vielfältigen Aufgaben in der Gemeinde, z. B. beim Gemeindefest, Krippenaufbau, Karneval, Glühweinstand und Adventmarkt. Sie erleben selbst Gemeinschaft und machen so Kirche vor Ort lebendig und erfahrbar.

Die KAB öffnet sich bei vielen Veranstaltungen für die ganze Gemeinde, z. B. bei den wöchentlichen Radtouren, den Themenabenden, dem politischen Stammtisch.

Jahresprogramm und aktuelles Info-Blatt

Wegen der zur Zeit geltenden Einschränkungen planen wir im Moment keine Veranstaltungen für 2021. 

Alle bisher geplanten Veranstaltungen in 2020 sind abgesagt, bis auf unsere Messe am 20. Dezember!

Wenn alles gut geht, werden wir (vielleicht) zu Ostern wieder mit unseren Planungen beginnen.

 

Wir wünschen allen Lesern dieser Zeilen: Kommen Sie gut durch die Krise. Bleiben Sie gesund und bewahren Sie sich Ihren Optimismus. 

 

Jahresprogramm 2020

Infoblatt November-Dezember 2020

​​​

Regelmäßige Veranstaltungen

Kochen: Anmeldung:Hans Hrmo, 02 34/77 11 90
Gymnastik: Frauen: Mittwochs 17:30 - 18:30 Uhr
Männer: Mittwochs 18:30 - 19:30 Uhr
Radfahren: Ab März: Treffpunkt Kirchplatz
Dienstags 10:00 Uhr; Strecke jeweils zwischen 40 und 70 km

Wenn nicht anders angegeben, ist der Treffpunkt für unsere Veranstaltungen das Gemeindeheim, Brenscheder Str. 43c.

Veranstaltungen in der nächsten Zeit finden nicht statt

Logo KAB

Kontakt

Vorsitzender: Friedhelm Fründ

02 34/7 73 18 47
kab.jo@st-johannes-bo.de

Berni Bruditz
02 34/5 44 72 00

Infos zur Senioren-KAB:
Wir Senioren der KAB St. Johannes Bochum-Wiemelhausen